@
@
Von 00:00 bis 24:00 Uhr

Im Umkreis von 100 km


Bühne, Show

Plattdeutsches Lustspiel: „Froonslüüd“

Ort 21702 Ahlerstedt, Schützenhof Ahlerstedt
Adresse Stader Straße 2
Termine 29.01.2023,
ab 15:00 Uhr
Merken    Outlook (Web)
   Google
   Outlook / iCal
    Merken

„De Auetaler“ mit neuem Dreiakter


Endlich ist es wieder soweit: nach zwei Jahren „Corona-Zwangspause“ hat die Ahlerstedter Laienspielgruppe „De Auetaler“ für diese Saison ein plattdeutsches Lustspiel von Andreas Baumgartner ausgesucht. Mit dem Dreiakter „Froonslüüd“ (Originaltitel: De Heiratsschwindler, erschienen im Mahnke-Theaterverlag, Berlin) wollen die Akteure Martina Einfeldt, Heike Fitschen-Boes, Helga Heins, Heike Junge, Hannah Treisch, Günter Boes, Thomas Müller und Horst Schäpe sowie Souffleurin Elke Klintworth das Publikum begeistern. Alle freuen sich schon auf die Premiere am Samstag, 14.Januar 2023 um 19:30 Uhr im Schützenhof Bockelmann, Ahlerstedt, bei der die hoffentlich zahlreichen Zuschauer viel zu lachen haben werden.

Weitere Aufführungen sind für Sonntag, 15. Januar, Samstag, 21.Januar, Sonntag, 22.Januar, Samstag, 28.Januar sowie Sonntag, 29.Januar geplant. An den Samstagen beginnen die Aufführungen jeweils um 19:30 Uhr, Sonntags um 15.00 Uhr. An den Sonntagen gibt es die Möglichkeit, ab 14:00 Uhr Kaffee und leckeren Kuchen zu geniessen . Platzreservierungen können online unter www.deauetaler.de vorgenommen werden. Die Reservierung ist ebenfalls telefonisch möglich unter Tel.-Nummer 0151-27107207 . (Dienstag und Mittwoch ab 18.00 Uhr).

„De Auetaler“ freuen sich über recht viele Zuschauer und bitten darum, sich vor dem Besuch über eventuelle Corona-Auflagen zu informieren.